Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 162

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 73

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 744
Saar Report
Sie sind hier: Wissenschaft und Technologie

Neueste Artikel

SaarReport Specials

Interview mit den Ministerpräsidenten Beck und Peter Müller

Interview mit Ministerpräsident Roland Koch zum Ball des Weines 2009

Bob Dylan Konzert in der Saarlandhalle

Verleihung des Steiger Award in Bochum. Interviews mit Veronika Ferres, Bob Geldof, Davis Frost, Maximilian Schell und Roman Herzog.

Interview mit José Carreras

Interview mit Prof. Leonardy

Interview mit Bettina Gräfin Bernadotte

Interview mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering

Interview mit Wendelin und Brigitte von Boch

Interview mit Regisseur Volker Schlöndorff

Interview mit Walter Sittler

Interview mit Bundespräsident Host Köhler

Interview mit Wendelin von Boch

Interview mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger

Interview mit Oskar Lafontaine

Interview mit Karl Kardinal Lehmann

Interview mit dem luxemburgischen Arbeits- und Sozialminister Francois Biltgen

Interview mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit

Interview mit Bundesminister Sigmar Gabriel

Interview mit dem dänischen Botschafter Carsten Sondergaard

Interview mit Peter Maffay

Interview mit Andy Borg

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck zum Rheinland-Pfalz Tag 2008

Interview mit dem rheinl.-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering

Interview mit Wirtschaftsminister Rippel

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck

Interview mit Dr. Richard Weber

Interview mit Peter Millowitsch

Interview mit Prof. Dr. Bernhard Vogel

Interview mit Deborah Sasson

Interview mit Dr. Norbert Blüm

Interview mit Reinhard Klimmt

Interview mit "Maddin" Schneider

Interview mit ESA Astronaut Thomas Reiter

Interview mit Jan Hofer

Interview, mit Christoph Hartmann / FDP

Interview mit Jacques Berndorf

Interview mit Werner Zimmer

Interview mit Ministerpräsident Peter Müller

Interview mit Finanzminister Peter Jakoby

Wissenschaft und Technologie

28.04.2009

"Massiver Ausbau der Forschung stärkt Saarland nachhaltig"

Im Rahmen der saarländischen Innovationsstrategie werden bis 2015 über 110 Mio. Euro in den Auf- und Ausbau der Forschungskompetenz im Saarland investiert
Die Landesregierung stärkt im Rahmen ihrer Innovationsstrategie den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort. "Der Ausbau der Forschungsinfrastruktur ist ein wichtiger Schritt zur Bewältigung des Strukturwandels und wird die Wettbewerbsfähigkeit des Landes weiter erhöhen", so Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Joachim Rippel. Mit einer Investitionssumme von über 110 Mio. Euro werden die Forschungskompetenz und der Technologietransfer im Saarland nachhaltig gestärkt. Das Land setzt aus Landesmitteln und dem Europäischen Fonds für Regionalentwicklung (EFRE) einen Betrag von über 80 Mio. Euro ein.

zum Artikel >

27.04.2009

Vorlesungsreihe

Wissenswertes zur Vor- und Nachgeschichte der ersten Mondlandung

Ab Montag, 27. April, setzen die Universität des Saarlandes und die Landeshauptstadt die öffentlichen Ringvorlesungen im Rathausfestsaal fort. Die Reihe steht im Sommersemester unter dem Motto „Walking On The Moon“ und beschäftigt sich mit der Vor- und Nachgeschichte der ersten Mondlandung. Bis zum 13. Juli geben Referenten aus unterschiedlichen Fachgebieten spannende und außergewöhnliche Einblicke in das Thema. Die Vorträge beginnen jeweils um 19 Uhr.

zum Artikel >

23.04.2009

Einweihung des Neubaus der Fachhochschule Mainz

„Dies ist ein guter Tag für die Fachhochschule Mainz und für den Wissenschaftsstandort Mainz. Die Studierenden und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben nun ein modernes und zukunftsorientiertes Lern- und Arbeitsumfeld, das beste Rahmenbedingungen für Studium, Forschung und Lehre bietet.“ Dies sagte Ministerpräsident Kurt Beck bei der Einweihung des Neubaus der Fachhochschule Mainz.
Der Ausbau der Hochschulen und ihre Anpassung an moderne Standards bezeichnete der Ministerpräsident als eines der wichtigsten Ziele der Landespolitik. Deshalb investiere die Landesregierung in den Hochschulbau in diesem Jahr

zum Artikel >

01.04.2009

Jugend forscht: Mehr Teilnehmer – Anteil der Mädchen bei 53 Prozent

Es ist ein gutes Zeichen, dass so viele junge Menschen Naturwissenschaft und Technik als positive Herausforderung sehen. Seit fünf Jahren steigen die Teilnehmerzahlen mit spannenden Beiträgen aus Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaft, Mathematik, Informatik, Physik sowie Technik. Dr. Susanne Reichrath, Staatssekretärin im Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, war von den umgesetzten Ideen begeistert, die die Schülerinnen und Schüler im Physik-Gebäude der Universität des Saarlandes präsentierten.

zum Artikel >

26.02.2009

Vortrag zur farbenfrohen Unterwasserwelt am 4. März

Der Saarbrücker Zoo setzt am Mittwoch, 4. März, seine Vortragsreihe im Forscherhaus fort. Ab 20 Uhr zeigt der Sporttaucher und Unterwasserfotograf Erich Jöckel Bilder von geheimnisvollen und faszinierenden Unterwasserwelten. Die Aufnahmen entstanden in Norwegen, an der spanischen Mittelmeerküste, im Roten Meer, in der Karibik, im Indischen Ozean sowie vor der indonesischen und australischen Küste. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Der Zugang zum Forscherhaus liegt an der Breslauerstraße, rechts oberhalb des Zoorestaurants.

zum Artikel >

25.02.2009

Expedition in die Welt der Wissenschaft vom 20. bis 26. Juni 2009

Wissenschaftssommer und Forschungsexpedition in Saarbrücken

In seinem zehnten Jahr gastiert der Wissenschaftssommer von Wissenschaft im Dialog (WiD) in Saarbrücken. Zusammen mit der Forschungsexpedition Saarbrücken bildet er ein großes Wissenschaftsfestival mit nahezu 50 Einzelveranstaltungen rund um die faszinierende Welt der Wissenschaft und Forschung.
Kultusministerin Kramp-Karrenbauer, Wissenschaftsstaatssekretär Dr. Ege und Dr. Münder, Geschäftsführer von WiD, informierten heute (25.02.2009) im Rahmen einer Pressekonferenz die Öffentlichkeit über das Festival, das einen Höhepunkt im Wissenschaftsjahr 2009 „Forschungsexpedition Deutschland“ darstellt.

zum Artikel >

18.02.2009

Raumfahrt

Saarland erhält Sonderpreis im Wettbewerb RegioStars 2009 der EU

Saarländische Technologie ist auch in der europäischen Raumfahrt gefragt. So ist der Erfolg der Initiative SpaceInnovation Saar beim RegioStars 2009-Award der Europäischen Union zu erklären, an dem sich innovative Projekte aus 18 europäischen Mitgliedsstaaten beteiligt haben.
Das Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft hat vor drei Jahren das Projekt SpaceInnovation Saar gestartet. Gegenstand des Projektes ist die Identifikation von technischen Lösungsansätzen aus verschiedenen Innovationsfeldern und Branchen, welche für die Raumfahrt interessant sind. Mehrere der von der Landesregierung gezielt entwickelten Cluster, wie zum Beispiel NanoBio, Informationstechnologie und Logistik konnten für das Projekt SpaceInnovation Saar wertvolle Ansätze für gemeinsame Projekte mit der Europäischen Raumfahrtagentur (ESA) oder dem Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) liefern. Daneben bietet auch die starke Bergbauzulieferbranche interessante Lösungen, die etwa bei der Erforschung neuer Planeten genutzt werden können. So genannte Technologie-Scouts sind dafür verantwortlich, die für die Raumfahrt in Frage kommenden Lösungsansätze im Saarland zu identifizieren, den Kontakt zwischen den saarländischen Firmen oder Forschungseinrichtungen und der ESA bzw. der Raumfahrtindustrie zu vermitteln und die Erarbeitung von gemeinsamen Projekten zu moderieren.

zum Artikel >

09.02.2009

Vortragsreihe im Zoo

Von Alpakas, Salzseen und Geysiren

Am Mittwoch, 11. Februar, findet im Zoo ein Diavortrag über die Tier- und Pflanzenwelt Chiles statt. Ab 20 Uhr zeigt der Biologe Dr. Ralf Kohl Bilder von einer Reise in das südamerikanische Land. Der Weg führte von der Pazifik-Küste durch die Atacama-Wüste in die über 4000 Meter hoch gelegenen Nationalparks an der chilenisch-bolivianischen Grenze. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Der Zugang zum Forscherhaus liegt an der Breslauerstraße, rechts oberhalb des Zoorestaurants.

zum Artikel >

05.02.2009

Saarland Länderarbeitsgruppe zur stärkeren steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung

Das Saarland leitet eine Länderarbeitsgruppe zur stärkeren steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (FuE). Dies teilte Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Joachim Rippel mit.
Die Wirtschaftsministerkonferenz hatte Mitte Dezember 2008 die Einrichtung einer solchen Länderarbeitsgruppe, bestehend aus Vertretern des Bund-Länder-Ausschusses für Forschung und Technologie, beschlossen.

zum Artikel >

23.01.2009

Hochschulnetz

Stadt schafft neue Glasfaserverbindung zur Universität

Das Informations- und Kommunikationsinstitut der Landeshauptstadt Saarbrücken (IKS) hat eine neue Glasfaserverbindung zum Campus der Universität des Saarlandes in Saarbrücken fertig gestellt. Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz hat die Leitung am Freitagvormittag, 23. Januar, gemeinsam mit Wissenschaftsminister Joachim Rippel, Universitätspräsident Professor Dr. Volker Linneweber sowie dem für die städtische IT zuständigen Beigeordneten Paul Borgard auf dem Uni-Gelände offiziell in Betrieb genommen.

zum Artikel >

22.01.2009

Neue Professorin für Experimentalphysik und Technische Physik ernannt

Wissenschaftsstaatssekretär Dr. Christian Ege ernannte heute Frau Dr.-Ing. Barbara Hippauf zur Professorin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. Dort vertritt sie das Lehrgebiet Experimentalphysik und Technische Physik im Fachbereich Grundlagen, Informatik, Sensortechnik.
Barbara Hippauf wurde 1964 in Rotenburg an der Fulda geboren und ist in Lima/Perú aufgewachsen. Ihr Studium an der Universität Karlsruhe (TH) Physik mit den Schwerpunkten Sensorik, Quantenphysik und Optik schloss sie 1995 ab. In ihrer Diplomarbeit am dortigen Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebstechnik befasste sie sich mit der Thematik der berührungslosen Abstandsmessung und entwickelte einen auf einem Lasersystem basierenden Sensor.

zum Artikel >

19.01.2009

Vortragsreihe im Zoo

Was macht den Menschen menschlich?

Am Mittwoch, 21. Januar, findet im Zoo unter dem Motto „Mensch. Affe!“ ein Vortrag mit Tierärztin Yvonne Lambach statt. Ab 20 Uhr erklärt die Expertin im Forscherhaus, mit welchen kognitiven Fähigkeiten Menschen, Affen und Hunde ihre Umwelt wahrnehmen. Dabei geht es unter anderem um die Fragen, was einen Menschen menschlich macht. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Der Zugang zum Forscherhaus liegt an der Breslauerstraße, rechts oberhalb des Zoorestaurants.

zum Artikel >

19.01.2009

Sonderpakt Ausbildung: Breite Basis dank Beitritt der saarländischen Hochschulen

Der saarländische Wirtschaftsminister Joachim Rippel hat am vergangenen Donnerstag gemeinsam mit den Partnern des Ausbildungspaktes einen Sonderpakt Ausbildung 2009 unterzeichnet. "Ziel der gemeinsamen Anstrengungen ist es, in der besonderen Situation des doppelten Abiturjahrganges 2009 allen ausbildungsfähigen und ausbildungswilligen Jugendlichen einen Ausbildungs-oder Studienplatz zur Verfügung zu stellen", so Rippel gegenüber Saar-Report. Die Landesregierung und die landesbeteiligten Gesellschaften haben deshalb 2009 genau 120 zusätzliche Ausbildungsplätze bereit gestellt.

zum Artikel >

17.12.2008

Innovation à la Microsoft

Förderung von High-Tech-Gründungen und Bildungsprojekten sowie Stärkung des Jugendmedienschutz und der Medienkompetenzförderung

Das Saarland und Microsoft verlängern ihre Innovationspartnerschaft bis 2011 und bauen sie aus Wirtschaftsstaatsekretär Dr. Christian Ege, Ministerin für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, Annegret Kramp-Karrenbauer und Senior Direktor Entwicklerplattformen & Strategie und Mitglied der Geschäftsleitung Microsoft Deutschland GmbH, Dr. Said Zahedani, haben heute in Saarbrücken die Innovationspartnerschaft des Saarlandes mit Microsoft Deutschland für weitere drei Jahre verlängert.

zum Artikel >

14.11.2008

Zoo

Neue Vortragsreihe im Forscherhaus – Zoodirektor erläutert Natur- und Artenschutz in Sambia

Am Mittwoch, 19. November, startet im Zoo eine neue Vortragsreihe. Experten referieren an insgesamt fünf Terminen zu spannenden Themen rund um Mensch, Tier und Natur. Die Vorträge beginnen jeweils um 20 Uhr im Forscherhaus. Der Eintritt beträgt fünf Euro.
Zoodirektor Dr. Richard Francke informiert zum Auftakt der Reihe über das Natur- und Artenschutzprojekt im Luambe-Nationalpark in Sambia. Außerdem erläutert der Zoodirektor neue Wege des Naturschutzes.

zum Artikel >

29.10.2008

Ahnen: Konfuzius-Institut in Trier ist Bereicherung für unser Land

Als große Bereicherung für das gesamte Land bezeichnete Doris Ahnen, Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, die Einrichtung des Konfuzius-Instituts an der Universität Trier. Sie wünsche den Bemühungen, „Brücken zwischen der chinesischen und der deutschen Kultur zu bauen und das dafür notwendige Wissen einem möglichst breiten Publikum zu vermitteln, viel Erfolg“, sagte Ahnen bei der feierlichen Eröffnung der Bildungseinrichtung.

zum Artikel >

29.10.2008

Anerkennung für überragende Leistungen von IESE in Kaiserslautern

Das Fraunhofer Institut für Experimentelles Software Engineering in Kaiserslautern ist heute im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Deutschland- Land der Ideen“ für seine wissenschaftlichen Leistungen bei der Entwicklung von intelligenten Lebensassistenzsystemen ausgezeichnet worden.

zum Artikel >

24.10.2008

Planspiel Stadt

Mathematik entdecken im Saarbrücker Rathaus

In nahezu allen Verwaltungsbereichen wird täglich Mathematik angewendet. Die Teilnehmer an der bundesweiten Aktion "Planspiel Stadt" erleben, dass die Mathematik nicht erst beim Brückenbau eine tragende Rolle spielt. Anhand tatsächlicher Arbeitsbereiche sollen die Schüler stadtplanerische Prozesse einer Verwaltung kennenlernen.

zum Artikel >

22.10.2008

Wissenschaft

Ahnen: RheinAhrCampus in Remagen schreibt Erfolgsgeschichte

Ein Gewinn für die Region und für Rheinland-Pfalz insgesamt: Dieses Fazit zog Doris Ahnen, Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, zum zehnjährigen Bestehen des Campus´Remagen der Fachhochschule Koblenz. „Der RheinAhrCampus hat eine Erfolgsgeschichte aufzuweisen, auf die wir alle, Studierende und Lehrende am Standort Remagen, die Fachhochschule Koblenz, der Kreis Ahrweiler und nicht zuletzt das Land Rheinland-Pfalz, stolz sein können“, sagte Ahnen beim heutigen Festakt in Remagen.

zum Artikel >

21.10.2008

Aktionstage Wissenschaft

Aktuelles aus der Lernforschung im Rathausfestsaal

Aktuelle Themen aus der Lernforschung stehen im Zentrum der Wissenschaftssoirée "Lesen und Lösen - Aktuelles aus der Lernforschung zur Verbindung von Lese- und Rechenkompetenz" am 28. Oktober im Rathausfestsaal. Vier Wissenschaftler stellen in Kurzvorträgen Forschungserkenntnisse vor, die Aufschluss darüber geben sollen, inwieweit Lesekompetenz und mathematisches Verstehen einander bedingen.

zum Artikel >

21.10.2008

Insektenkundler der Saar-Lor-Lux- Region zu Gast im Zentrum für Biodokumentation in Landsweiler-Reden

Rund 60 Wissenschaftler und Fachentomologen aus der Saar-Lor-Lux-Region trafen sich am Wochenende zu einer internationalen Fachtagung im Zentrum für Biodokumentation (ZfB) in Landsweiler-Reden. Im Laufe der Tagung kamen Fragen der aktuellen Verbreitung einzelner Arten ebenso zur Sprache wie deren Bestandstrends und Populationsentwicklung in der Grenzregion. Fragen, die vor dem Hintergrund von Klimawandel und invasiven Arten zunehmend in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken.

zum Artikel >

20.10.2008

Aktionstage Wissenschaft

„Lange Lesenacht“ verbindet Mathematik und Dichtkunst

Die „Lange Lesenacht“ zum Jahr der Mathematik beschäftigt sich mit dem zentralen Motto des diesjährigen Wissenschaftsjahres „Mathematik ist überall“ aus Sicht der Dichtkunst. Das Rathausfestsaal wird am Mittwoch, 29. November, zum literarischen Foyer. Beim „Austausch unter Ungleichen“ soll sich zeigen, ob diese beiden scheinbar gegensätzlichen Welten nicht doch auf „einen Nenner“ zu bringen sind.

zum Artikel >

15.10.2008

Mathematik trifft Literatur

Aktionstage Wissenschaft

Zum Semesterbeginn hat die Kontaktstelle Wissenschaft der Landeshauptstadt mit Kooperations-partnern mehrere Veranstaltungen organisiert, die einem breiten Publikum interessante Themen aus Forschung und Wissenschaft vorstellen sollen. "Pünktlich zum Beginn der Vorlesungszeit wollen wir die Wissenschaft in die Stadt bringen und in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken", sagte Kulturdezernent Erik Schrader. "So wird deutlich, dass die Landeshauptstadt den Titel Universitätsstadt zu Recht trägt."

zum Artikel >

15.10.2008

Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Joachim Rippel überreicht NanoBioNet Zuwendungsbescheid für Projektförderung

Der Saarbrücker NanoBioNet e.V., wichtigstes Kompetenznetzwerk für Nano- und Biotechnologie in Deutschland, erhält vom saarländischen Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft eine finanzielle Förderung in Höhe von 1.630.000 Euro für das Projekt "Nano + Bio Saar 2012".
Die Fördermittel fließen über einen Zeitraum von vier Jahren verteilt an NanoBioNet. Damit soll die Entwicklung der Nano- und Biotechnologie in Wissenschaft, Forschung, Weiterbildung, Anwendung und Einsatz, insbesondere in industriellen Sektoren, unterstützt werden. So könne die starke Position des Saarlandes im deutschlandweiten Vergleich untermauert werden.

zum Artikel >

25.09.2008

20 Jahre Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

Doris Ahnen, Ministerin für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, hat heute dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) in Kaiserslautern zum 20-jährigen Bestehen gratuliert. Ihrer Ansicht nach leistet das durch  Bund, Länder und Industrieunternehmen gegründete Kompetenzzentrum einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Wissenschaftsstandorts Deutschland und damit auch des Wissenschaftsstandorts Rheinland-Pfalz.

zum Artikel >

19.06.2008

Geregelte Heizkreispumpen sparen Strom und Brennstoff

Zu einer Heizungsanlage gehört neben dem Heizkessel und den Heizkörpern mit Thermostatventilen auch eine Umwälzpumpe. Sie ist die Verbindung zwischen Heizkessel und Heizfläche, also bildlich gesprochen das Herz der Anlage, und in vielen Fällen leider auch die Ursache für hohen Strom- und Brennstoffverbrauch, so die Energieberater der Verbraucherzentrale. Denn viele Heizkreispumpen laufen rund um die Uhr mit konstanter Leistung und sind zudem meist überdimensioniert. Der Stromverbrauch kann so unbemerkt auf 300 bis 500 kWh im Jahr steigen.

zum Artikel >

07.06.2008

Jahr der Mathematik

MS Wissenschaft nimmt Kurs auf Saarbrücken

Die MS Wissenschaft ist wieder auf deutschen Flüssen unterwegs und geht zwischen dem 25. Juni und 29. Juni in Saarbrücken unterhalb des Finanzministeriums vor Anker. In diesem Jahr will das schwimmende Wissenschafts-Center den Besuchern anlässlich des Jahres der Mathematik zeigen, dass komplexe mathematische Theorien in vielen Bereichen unseres alttäglichen Lebens eine zentrale Rolle spielen und dass die Mathematik eine lebendige Wissenschaft ist. ?Ich freue mich sehr, dass die MS Wissenschaft erneut in Saarbrücken anlegt und hoffe, dass möglichst viele Schulklassen dieses tolle Angebot nutzen werden?, sagte Oberbürgermeisterin Charlotte Britz.

zum Artikel >

08.04.2008

Archäologische Exkursionen

Das Museum für Vor- und Frühgeschichte setzt in diesem Frühjahr seine Serie von archäologischen Erkundungen fort.
In den beiden vergangenen Jahren waren Denkmäler aus der Römerzeit die Ziele. Nun tauchen wir tiefer in die Vergangenheit ein und besuchen imposante Höhenfestungen sowie einen großen Grabhügel aus der vorrömischen Eisenzeit - das heißt, wir wenden uns dem reichen keltischen Erbe des Saarlandes zu. In den Jahrhunderten vor der römischen Eroberung lag in unserer Region offenbar ein Machtzentrum der Kelten, wie die Funde belegen.

zum Artikel >

05.03.2008

IT-Workshop

Sicherheit im grenzüberschreitenden Datenaustausch

Am 24. April treffen sich die IT-Experten des Städtenetzes QuattroPole in Saarbrücken, um in einem Workshop die Sicherheit im grenzüberschreitenden Datenaustausch zu diskutieren. Mit behandelt wird auch das Thema digitale Signatur. Die Teilnehmer des Workshops untersuchen, inwieweit der grenzüberschreitende sichere Datenaustausch schon möglich ist oder durch Initiativen oder Projekte vorangebracht werden kann.

zum Artikel >

14.11.2007

"Der Anblick der Erde vom Weltraum aus, läßt einen nie wieder los".

Interview mit ESA Astronaut Thomas Reiter

Bei der Eröffnungsgala des Zukunftskongresses " Empower Saarland" in der Gebläsehalle der Völklinger Hütte gab ESA Astronaut Thomas Reiter, der als Festredner der Eröffnungsgala gewonnen werden konnte, unserem Magazin gegenüber ein exklusives Interview über seine beruflichen Ziele, über seine Beziehung zur Innovation im Saarland und über seine mehrmaligen Reisen in den Weltraum.

zum Artikel >

Unsere Partner

Werbung