Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 162

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 744
Saar Report
Sie sind hier: Start

Neueste Artikel

SaarReport Specials

Interview mit den Ministerpräsidenten Beck und Peter Müller

Interview mit Ministerpräsident Roland Koch zum Ball des Weines 2009

Bob Dylan Konzert in der Saarlandhalle

Verleihung des Steiger Award in Bochum. Interviews mit Veronika Ferres, Bob Geldof, Davis Frost, Maximilian Schell und Roman Herzog.

Interview mit José Carreras

Interview mit Prof. Leonardy

Interview mit Bettina Gräfin Bernadotte

Interview mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering

Interview mit Wendelin und Brigitte von Boch

Interview mit Regisseur Volker Schlöndorff

Interview mit Walter Sittler

Interview mit Bundespräsident Host Köhler

Interview mit Wendelin von Boch

Interview mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger

Interview mit Oskar Lafontaine

Interview mit Karl Kardinal Lehmann

Interview mit dem luxemburgischen Arbeits- und Sozialminister Francois Biltgen

Interview mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit

Interview mit Bundesminister Sigmar Gabriel

Interview mit dem dänischen Botschafter Carsten Sondergaard

Interview mit Peter Maffay

Interview mit Andy Borg

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck zum Rheinland-Pfalz Tag 2008

Interview mit dem rheinl.-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering

Interview mit Wirtschaftsminister Rippel

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck

Interview mit Dr. Richard Weber

Interview mit Peter Millowitsch

Interview mit Prof. Dr. Bernhard Vogel

Interview mit Deborah Sasson

Interview mit Dr. Norbert Blüm

Interview mit Reinhard Klimmt

Interview mit "Maddin" Schneider

Interview mit ESA Astronaut Thomas Reiter

Interview mit Jan Hofer

Interview, mit Christoph Hartmann / FDP

Interview mit Jacques Berndorf

Interview mit Werner Zimmer

Interview mit Ministerpräsident Peter Müller

Interview mit Finanzminister Peter Jakoby

17.11.2008

Ministerpräsident Kurt Beck ehrt Vorbilder im Sport

Verleihung der Sportplakette des Landes Rheinland-Pfalz

„Herausragende Sportlerinnen und Sportler und ehrenamtlich Engagierte wirken mit ihren Leistungen als Vorbilder weit in unsere Gesellschaft hinein“, sagte Ministerpräsident Kurt Beck bei der Verleihung der Sportplakette des Landes im Förstersaal des Kurfürstlichen Schlosses zu Mainz. „Menschen wie Sie sind für das Zusammenstehen in unserer Gesellschaft unbezahlbar, denn sie leben und schaffen Werte, die für die Entwicklung einer Gesellschaft unerlässlich sind“, führte Kurt Beck weiter aus. Die Ehrung biete die Gelegenheit, den Menschen zu danken, die den Sport in Rheinland-Pfalz tragen. Sportvereine leisteten einen entscheidenden Beitrag für unsere Gesundheit und in der Jugend- und Sozialpolitik. Außerdem sei Sport eine wunderbare Möglichkeit, um Menschen unterschiedlicher Herkunft oder Hautfarbe friedlich zusammenzubringen. Aus diesen Gründen werde die Landesregierung auch weiterhin in den Breiten- und Leistungssport und den Sportstättenbau investieren.

Die Landesregierung stellt dem rheinland-pfälzischen Sport jährlich cirka 40 Millionen Euro für den Breiten- und Leistungssport und für den Sportstättenbau zur Verfügung. Zusätzlich werden bis 2009 etwa 66 Millionen Euro für Bäderbau und Bädersanierung bereitgestellt. „Wir bekennen uns zu der Pflicht, nachhaltig Sportstrukturen im Sinne des Gemeinwohls zu stärken“, erklärte Ministerpräsident Beck.

Drei Frauen und neun Männern wurde in diesem Jahr die höchste Auszeichnung von Rheinland-Pfalz im Bereich Sport vom Ministerpräsidenten im feierlichen Rahmen verliehen. Weitere Ehrengäste waren die rheinland-pfälzischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Olympischen und Paralympischen Spielen in Peking und Hongkong. „Mit zwei Bronzemedaillen und mit mehreren Endkampfplatzierungen bei den Olympischen Spielen, mit vier Goldmedaillen, mit drei Silbermedaillen und mit einer Bronzemedaille sowie zahlreichen Endkampfplatzierungen bei den Paralympischen Spielen können sich die Teams aus Rheinland-Pfalz sehen lassen. Für diese Spitzenleistungen gebührt Ihnen allen großer Dank“, so würdigte Ministerpräsident Beck die Olympiateilnehmerinnen und -teilnehmer des Landes.

Mit der Sportplakette des Landes Rheinland-Pfalz wurden ausgezeichnet:

Heinz Christmann, Katzweiler

SV Katzweiler
Vizepräsident des Sportbundes Pfalz

Heinz Christmann war über zehn Jahre lang Ausschussmitglied, stellvertretender Schriftführer und drittes Vorstandsmitglied der Vereinsführung im SV Katzweiler. Weiterhin hat er sich als Kassenwart, als stellvertretender Vorsitzender und als Vorsitzender im Turngau Sickingen engagiert. Seit 1994 ist Heinz Christmann Schatzmeister des Pfälzer Turnerbundes und seit 2002 Vizepräsident des Sportbundes Pfalz.


Helmut Kopf, Speyer

Rudergesellschaft Speyer/Basketballinternat Speyer
Stützpunktleiter im Basketballverband Rheinland-Pfalz

Helmut Kopf war von 1972-1977 Vorstandsmitglied der Rudergesellschaft Speyer.
1978-1985 war er als Abteilungsleiter und Jugendwart des TSV Speyer und 1986-1998 als Jugendwart im Basketballverband Rheinland-Pfalz tätig. Bis heute ist Helmut Kopf Vorsitzender des Basketballinternats Speyer, Stützpunktleiter im Basketballverband, Jugendwart im Basketballverband Pfalz und Spielleiter im Basketballverband Rheinland-Pfalz.


Gerhart Aichert, Lingenfeld

Präsident des Basketballverbandes Rheinland-Pfalz
Gerhard Aichert hat sich als Sport- und Vereinsfunktionär in Rheinland-Pfalz im Bereich Basketball große Verdienste erworben. Zu seinen vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten zählt sein Engagement als Spielleiter aller Pfalz-Ligen, als Sportwart des Basketballverbandes Pfalz sowie als Trainer. Er war Mitbegründer des Basketballverbandes Rheinland-Pfalz, in dem er auch die Funktion des Sportwarts übernahm. Nicht zu vergessen sind seine aktiven Jahre als Basketballspieler bei YMCA Worms (Deutscher Meister 1974). 2008 wurde Gerhart Aichert erneut zum Präsidenten des Basketballverbandes Rheinland-Pfalz gewählt.


Rudolf Heckl, Zornheim

TC Zornheim
Präsidiumsmitglied Sportbund Rheinhessen

Rudolf Heckl ist seit den 80er Jahren in verschiedenen Funktionen ehrenamtlich aktiv. Fünf Jahre lang war er Sportwart des TC Zornheim. Den 2. Vorsitz des Tennisverbandes Rheinhessen übernahm er von 1985-1995. Weiterhin war er von 1992-2000 als Kassenprüfer beim Landessportbund und als Ausbildungs- und Einsatzleiter für Schiedsrichter und Oberschiedsrichter beim Tennisverband Rheinhessen tätig. Zurzeit ist Rudolf Heckl Schatzmeister des Tennisverbandes Rheinhessen sowie Präsidiumsmitglied und Schatzmeister des Sportbundes Rheinhessen.


Reinhold Heinz, Bingen

Spvgg Bingen-Dietersheim/TC Grün-Weiß Bingen
Sportkreisvorsitzender Sportkreis Mainz-Bingen

Reinhold Heinz ist seit 1993 Kreisjugendleiter der Sportjugend Mainz-Bingen. Seit 1998 ist er Beisitzer im Vorstand der Sportjugend Rheinland-Pfalz, Mitglied im Sportstättenbeirat und im Jugendhilfeausschuss Mainz-Bingen sowie Sportkreisvorsitzender des Sportbundes Rheinhessen für den Sportkreis Mainz-Bingen. Weiterhin gehört er seit 2006 dem Präsidium des Sportbundes Rheinhessen an. Weitere Funktionen nahm er als Vorstandsmitglied und stellvertretender Vorsitzender der Sportjugend Rheinhessen wahr.


Alwis Weinand, Bischofsheim

DJK-BSC Mainz
Sportabzeichenprüfer und Obmann für den Sportkreis Mainz

Alwis Weinand ist Mitglied des DJK-BSC Mainz. Seit 1968 arbeitet er ehrenamtlich als Übungsleiter C im Breiten- und Freizeitsport. Seit 1977 engagiert er sich außerdem als Sportabzeichenprüfer und Obmann für den Sportkreis Mainz.


Stefan Moricz, Koblenz

SC Poseidon Koblenz
Präsident des Schwimmverbandes Rheinland

Stefan Moricz hat sich durch jahrzehntelange ehrenamtliche Arbeit verdient gemacht. Von 1973-1998 war er sportlicher und technischer Leiter des SC Poseidon Koblenz, wo er auch seit 1998 1. Vorsitzender ist. Er war Bezirks- und Landesschwimmwart im Schwimmverband Rheinland-Pfalz. Seit 1995 ist Stefan Moricz Präsident des Verbandes.


Helmut Bündgen, Osterspai

HSG Römerwall
Präsident des Handballverbandes Rheinland

Helmut Bündgen setzte sich ehrenamtlich von 1961-1994 im Vorstand des DJK Rheinbrohl bzw. im Nachfolgeverein HSG Römerwall, davon 17 Jahre als 1. Vorsitzender, ein. Weiterhin war er jahrelang Kassenprüfer und Kassenwart im Handballverband Rheinland. Seit 1996 ist Helmut Bündgen Präsident des Handballverbandes.


Herbert Rimpler, Weroth

TuS Montabaur
Sportkreisvorsitzender Kreis Westerwald

Herbert Rimpler war von 1987-1999 Leiter der Abteilung Leichtathletik beim TuS Montabaur. Seit 1998 ist er Sportkreisvorsitzender im Kreis Westerwald.


Adelheid Jacoby, Adenau

TuWi Adenau
Vorsitzende des Bezirks Rhein-Ahr im Behinderten- und Rehabilitationssportverband Rheinland-Pfalz

Adelheid Jacoby setzt sich seit Jahrzehnten ehrenamtlich im Bereich Sport ein. Unter anderem ist Frau Jacoby seit 1973 Mitglied des Vorstandes des Turn- und Wintersportvereins Adenau. Derzeit engagiert sie sich besonders als Abteilungsleiterin im Bereich Gesundheitssport und damit auch im Behinderten- und Rehabilitationssport. Seit 1984 ist sie Organisationsleiterin und Vereinsmanagerin. So beteiligt sich Adelheid Jacoby maßgeblich an der Organisation von Sportveranstaltungen wie dem Nürburgringlauf, den Adenauer Gesundheitswochen oder dem rheinland-pfälzischen Tag des Behindertensports in Adenau.


Celia Okoyina da Mbabi, Bad Neuenahr

SC Bad Neuenahr
Bronzemedaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen 2008

Celia Okoyina da Mbabi ist Mittelfeldspielerin beim SC 07 Bad Neuenahr und seit 2005 Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft. Zu ihren größten Erfolgen zählt der Sieg bei der U-19-Weltmeisterschaft 2004 in Thailand. Mit der Nationalmannschaft gewann sie im Frühjahr 2006 den Algarve-Cup und im August 2008 die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen.


Dr. Angelika Trabert, Frankenthal

Reitclub Hofgut Petersau Frankenthal
Silbermedaillengewinnerin bei den Paralympischen Spielen 2008 mit der Mannschaft

Dr. Angelika Trabert ist seit 1991 im Dressurreitsport aktiv. Sie nahm an den Paralympischen Spielen in Atlanta, Athen und Peking/Hongkong sowie an vier Weltmeisterschaften und zwei Europameisterschaften teil. Insgesamt wurden bei diesen Wettbewerben neun Silbermedaillen und eine Goldmedaille errungen. 2008 gewann Frau Dr. Trabert mit ihrer Mannschaft die Silbermedaille bei den Paralympischen Spielen. Seit 1996 engagiert sie sich als Athletensprecherin im Vorstand der IPEC (International Paralympic Equestrian Committee).

Quelle:
Staatskanzlei

Details zeigen / verstecken

zurück >

Unsere Partner

Werbung