Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 162

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 744
Saar Report
Sie sind hier: Start

Neueste Artikel

SaarReport Specials

Interview mit den Ministerpräsidenten Beck und Peter Müller

Interview mit Ministerpräsident Roland Koch zum Ball des Weines 2009

Bob Dylan Konzert in der Saarlandhalle

Verleihung des Steiger Award in Bochum. Interviews mit Veronika Ferres, Bob Geldof, Davis Frost, Maximilian Schell und Roman Herzog.

Interview mit José Carreras

Interview mit Prof. Leonardy

Interview mit Bettina Gräfin Bernadotte

Interview mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering

Interview mit Wendelin und Brigitte von Boch

Interview mit Regisseur Volker Schlöndorff

Interview mit Walter Sittler

Interview mit Bundespräsident Host Köhler

Interview mit Wendelin von Boch

Interview mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger

Interview mit Oskar Lafontaine

Interview mit Karl Kardinal Lehmann

Interview mit dem luxemburgischen Arbeits- und Sozialminister Francois Biltgen

Interview mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit

Interview mit Bundesminister Sigmar Gabriel

Interview mit dem dänischen Botschafter Carsten Sondergaard

Interview mit Peter Maffay

Interview mit Andy Borg

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck zum Rheinland-Pfalz Tag 2008

Interview mit dem rheinl.-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering

Interview mit Wirtschaftsminister Rippel

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck

Interview mit Dr. Richard Weber

Interview mit Peter Millowitsch

Interview mit Prof. Dr. Bernhard Vogel

Interview mit Deborah Sasson

Interview mit Dr. Norbert Blüm

Interview mit Reinhard Klimmt

Interview mit "Maddin" Schneider

Interview mit ESA Astronaut Thomas Reiter

Interview mit Jan Hofer

Interview, mit Christoph Hartmann / FDP

Interview mit Jacques Berndorf

Interview mit Werner Zimmer

Interview mit Ministerpräsident Peter Müller

Interview mit Finanzminister Peter Jakoby

24.10.2008

Planspiel Stadt

Mathematik entdecken im Saarbrücker Rathaus

In nahezu allen Verwaltungsbereichen wird täglich Mathematik angewendet. Die Teilnehmer an der bundesweiten Aktion "Planspiel Stadt" erleben, dass die Mathematik nicht erst beim Brückenbau eine tragende Rolle spielt. Anhand tatsächlicher Arbeitsbereiche sollen die Schüler stadtplanerische Prozesse einer Verwaltung kennenlernen.

Junge Rechenfans zwischen acht und 14 Jahren können sich am Mittwoch, 29. Oktober, zwischen 15 und 17 Uhr im Rathaus am Planspiel Stadt beteiligen. Um 15 Uhr erklärt Uwe Geisler bei seinem Mitmach-Vortrag im Rathausfestsaal, wie Computer rechnen. Danach können die Schüler in einem kleinen Mathe-Marathon durch das Rathaus Aufgaben lösen, die mit der Planung eines Schülerbandfestivals in einer Stadtverwaltung zu tun haben. Die Aufgaben sind in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden den Klassenstufen 3 bis 8 angepasst. Lotsen werden die Betreuung übernehmen und durch den Marathon führen. Am Ende des Nachmittags winken Preise und ein Mathe-Meister-Pass.

Saarbrücken hat ein Thema für das Planspiel gewählt, das der Erlebniswelt von Kindern und Jugendlichen möglichst nahe ist. Die Planung und Berechnung eines Schülerbandfestivals soll ihnen vermitteln, dass viele mathematische Überlegungen hinter der Konzeption und Durchführung kultureller Veranstaltungen stecken und viele Bereiche einer Stadtverwaltung darin involviert sind.

25 Teilnehmer des Grundkurses Wirtschaftsmathematik (Klassenstufe 12) des Gymnasiums Marienschule beteiligen sich ebenfalls am Planspiel. Zusammen mit ihrem Lehrer arbeiten sie als Veranstaltungsagentur und erstellen gemeinsam ein Festivalkonzept sowie einen Budgetplan. Eine Projektgruppe aus der Reihe der Veranstalter bereitet das Planspiel vor und begleitet die Gruppe bei Bedarf.

Das "Planspiel Stadt" ist eine Kooperation des Deutschen Städtetages mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Jahr der Mathematik und richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 16 Jahren, die gerne rechnen und ihre Stadt einmal näher kennenlernen wollen. Der Deutsche Städtetag hat aus den bundesweiten Einreichungen 23 Städte ausgewählt und gefördert, darunter die Landeshauptstadt Saarbrücken.

Das Planspiel ist Teil der Saarbrücker Aktionstage "Lesen und Lösen - Sprach- und Rechenkunst im Dialog" zum Jahr der Mathematik am 28. und 29. Oktober. Die Aktionstage werden gefördert von der Stiftung Wissenschaft im Dialog, dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Bibliothekenverband e.V. im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche "Deutschland liest".

Kooperationspartner der Landeshauptstadt im "Planspiel Stadt" sind das Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, die Universität des Saarlandes, das Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) sowie das Lehrinstitut für Orthografie und Schreibtechnik LOS Saarbrücken.

Weitere Informationen und Anmeldung: Kontaktstelle Wissenschaft, Christel Drawer, Tel. (06 81) 905 49 04, E-Mail: christel.drawer@saarbruecken.de .

Fotogalerie

Klicken Sie auf eins der Bilder um die größere Ansicht zu sehen.

Quelle:
Landeshauptstadt Saarbrücken

Details zeigen / verstecken

zurück >

Unsere Partner

Werbung