Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 162

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 744
Saar Report
Sie sind hier: Start

Neueste Artikel

SaarReport Specials

Interview mit den Ministerpräsidenten Beck und Peter Müller

Interview mit Ministerpräsident Roland Koch zum Ball des Weines 2009

Bob Dylan Konzert in der Saarlandhalle

Verleihung des Steiger Award in Bochum. Interviews mit Veronika Ferres, Bob Geldof, Davis Frost, Maximilian Schell und Roman Herzog.

Interview mit José Carreras

Interview mit Prof. Leonardy

Interview mit Bettina Gräfin Bernadotte

Interview mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering

Interview mit Wendelin und Brigitte von Boch

Interview mit Regisseur Volker Schlöndorff

Interview mit Walter Sittler

Interview mit Bundespräsident Host Köhler

Interview mit Wendelin von Boch

Interview mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger

Interview mit Oskar Lafontaine

Interview mit Karl Kardinal Lehmann

Interview mit dem luxemburgischen Arbeits- und Sozialminister Francois Biltgen

Interview mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit

Interview mit Bundesminister Sigmar Gabriel

Interview mit dem dänischen Botschafter Carsten Sondergaard

Interview mit Peter Maffay

Interview mit Andy Borg

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck zum Rheinland-Pfalz Tag 2008

Interview mit dem rheinl.-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering

Interview mit Wirtschaftsminister Rippel

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck

Interview mit Dr. Richard Weber

Interview mit Peter Millowitsch

Interview mit Prof. Dr. Bernhard Vogel

Interview mit Deborah Sasson

Interview mit Dr. Norbert Blüm

Interview mit Reinhard Klimmt

Interview mit "Maddin" Schneider

Interview mit ESA Astronaut Thomas Reiter

Interview mit Jan Hofer

Interview, mit Christoph Hartmann / FDP

Interview mit Jacques Berndorf

Interview mit Werner Zimmer

Interview mit Ministerpräsident Peter Müller

Interview mit Finanzminister Peter Jakoby

09.10.2008

Energie und Umwelt

QuattroPole präsentiert Fachwissen auf der ersten Metzer Umweltmesse

Ökologisches und innovatives Bauen stehen im Mittelpunkt einer Informations-veranstaltung, die die Umweltexperten aus dem Städtenetz QuattroPole am Mittwoch, 22. Oktober, von 14 bis 16 Uhr auf der Messe "Eco Grand Est" in Metz gestalten. Insgesamt referieren fünf Fachleute auf der Umweltmesse zu den Themen Wärmepumpen, erneuerbare Energien und Passivhausstandard, berichten aus der Praxis und beantworten individuelle Fragen.
Damit leistet das Städtenetz QuattroPole der Messe, die dieses Jahr zum ersten Mal stattfindet, Starthilfe. Vom 21. bis 23. Oktober versammelt sie im Parc des expositions in Metz Grigy auf einer Fläche von 6500 Quadratmetern annähernd 30 Wirtschaftszweige und 150 Aussteller aus Frankreich, Benelux, Deutschland und Italien. Nachhaltigkeit und Internationalität sind die Schwerpunkte der Messe, die über das Städtenetz QuattroPole auch die Handlungsträger aus den Nachbarländern einbezieht.
"In unserem Städtenetz verfügen wir über ein aktives Netzwerk von Referenten und Akteuren im Energiebereich aus vier Städten und drei Ländern, die alle daran interessiert sind, den Erfahrungsaustausch in der Region und auch das konkrete Umsetzen in der Praxis voranzubringen", erläutert Johannes Hill, Leiter der Arbeitsgruppe "Energie und Umwelt" die Unterstützung von QuattroPole. "Zu unseren Energietouren in Trier, Luxemburg und Saarbrücken kommen immer viele Besucher aus der Region Metz. Auf der Messe vergrößern wir nun unser Forum für gelebten Klimaschutz weiter." Insgesamt gestalten fünf Referenten aus Metz, Saarbrücken und Trier den Messenachmittag. Ihre Vorträge werden simultan übersetzt.

Saarbrücken: Wann ist der Einsatz von Wärmepumpen ratsam?
Thomas Streit von der ARGE Solar berichtet alles Wissenswerte zum Thema Wärmepumpen, ein rentables und umweltfreundliches Heizsystem. Aber unter welchen Bedingungen ist ihre Nutzung sinnvoll? Wie können diese Vorraussetzungen bei einem Altbau erfüllt werden? Wie funktionieren die Technologie, das gesamte System und die Bohrarbeiten? Und wie garantiert man die Qualität der Umsetzung? Diese Fragen wird er am 22. Oktober ab 14 Uhr beantworten.

Saarbrücken: Photovoltaikanlagen, nachhaltige Solartechnologie
Das Thema von Bruno Hinzmann, VVS Saarbrücken, sind Photovoltaikanlagen, die die Elektrizitätserzeugung ermöglichen. Die Erzeugung von regenerativem Strom aus Sonnenlicht hat eine lange Tradition im Saarland. Der Vortrag von Bruno Hinzmann wird Gelegenheit geben, zu zeigen, dass ökologische Innovation und ökonomische Interessen miteinander vereinbar sind. Er erklärt, wie diese Anlagen einzusetzen sind und berichtet von konkreten Erfahrungen und Beispielen für bestehende, individuelle Lösungen. Außerdem erklärt er, wie ein Mini-Blockheizkraftwerk funktioniert.

Trier: Baukomponenten von Passivhäusern im Neu- und Altbau
Herbert Bee, Experte für Passivhäuser erklärt, wie ein Passivhaus funktioniert und erläutert die verschiedenen Bestandteile: Gebäudehülle, Fenster, Lüftung. Er stellt die neuen Möglichkeiten vor, die sich uns dank neuer Hochleistungsdämmstoffe bieten und nennt zahlreiche Projektbeispiele von Neubauten sowie für eine energieeffiziente Sanierung von Altbauten. An dieser Stelle erläutert er auch die Biofeuertechnik im Passivhaus.

Trier: Heizen mit der Sonne
Matthias Gebauer vom Solarverein Trier besitzt selber ein Haus, das mit Solarkollektoren ausgestattet ist. Er weiß wovon er spricht, hat er es doch mit einer Brauchwasser-Solaranlage und einer kompletten Solarfassade zur Unterstützung der Raumheizung ausgestattet. In seinem Vortrag fließen Praxiserfahrung und Fachwissen zusammen. Seine Themen sind: Sonne, die unerschöpfliche und kostenlose Energiequelle, die Umwandlung der Sonnenenergie im Kollektor in Wärme, die Wärmenutzung für Heizung und Brauchwasser sowie die Möglichkeiten des Einsatzes in großen, kommunalen Anlagen. Er wird seine Ausführungen anhand von konkreten Beispielen aus der Praxis veranschaulichen und auch die finanzielle Frage ansprechen: Was kostet es? Welche staatlichen Fördermittel gibt es? Wie rentabel ist die Sonnenenergie?

Metz: Die Energiepolitik in Metz am Beispiel der städtischen Fernwärme- und Fernkältezentrale für das neue Stadtviertel Amphithéâtre
Die Metzer Elektrizitätswerke versorgen mit einer Fernwärme- und Fernkältezentrale, alle Gebäude, die in dem Viertel gebaut werden. Das Fernwärmenetz wird mittels einer Übergabestation Heißwasser bis 110°C liefern. Die Kälte wird mit Kompressionsmaschinen hergestellt und ein isoliertes Fernkältenetz liefert das Wasser mit 6°C Temperatur an die Kundenstationen. Der erste Kunde ist das neue Kunstmuseum Centre Pompidou Metz, das 2009 eröffnet wird.

Entdecken Sie die QuattroPole-Energietouren
Seit 2004 organisieren die Städte des grenzüberschreitenden Städtenetzes QuattroPole abwechselnd Besichtigungen für die breite Öffentlichkeit, um innovative Beispiele für private und öffentliche umweltfreundliche und energiesparende Neu- und Altbauten in der Grenzregion vorzustellen. Ziel der Energietouren ist es, einen Überblick über bereits umgesetzte ökologisch innovative Projekte zu geben, um so zur Nachahmung anzuregen. Aufgrund des großen Erfolgs der vergangenen Jahre werden die Energietouren auch 2009 wieder durchgeführt. Der Termin für die letzte Tour in diesem Jahr in Metz ist der 20. November. Bei der Energietour geht es um den innovative Einsatz von Sonnenkollektoren in einem städtischen Schwimmbad und ein Mini-Blockheizkraftwerk.

Quelle:
Landeshauptstadt Saarbrücken

Details zeigen / verstecken

zurück >

Unsere Partner

Werbung