Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 162

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 744
Saar Report
Sie sind hier: Start

Neueste Artikel

SaarReport Specials

Interview mit den Ministerpräsidenten Beck und Peter Müller

Interview mit Ministerpräsident Roland Koch zum Ball des Weines 2009

Bob Dylan Konzert in der Saarlandhalle

Verleihung des Steiger Award in Bochum. Interviews mit Veronika Ferres, Bob Geldof, Davis Frost, Maximilian Schell und Roman Herzog.

Interview mit José Carreras

Interview mit Prof. Leonardy

Interview mit Bettina Gräfin Bernadotte

Interview mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering

Interview mit Wendelin und Brigitte von Boch

Interview mit Regisseur Volker Schlöndorff

Interview mit Walter Sittler

Interview mit Bundespräsident Host Köhler

Interview mit Wendelin von Boch

Interview mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger

Interview mit Oskar Lafontaine

Interview mit Karl Kardinal Lehmann

Interview mit dem luxemburgischen Arbeits- und Sozialminister Francois Biltgen

Interview mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit

Interview mit Bundesminister Sigmar Gabriel

Interview mit dem dänischen Botschafter Carsten Sondergaard

Interview mit Peter Maffay

Interview mit Andy Borg

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck zum Rheinland-Pfalz Tag 2008

Interview mit dem rheinl.-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering

Interview mit Wirtschaftsminister Rippel

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck

Interview mit Dr. Richard Weber

Interview mit Peter Millowitsch

Interview mit Prof. Dr. Bernhard Vogel

Interview mit Deborah Sasson

Interview mit Dr. Norbert Blüm

Interview mit Reinhard Klimmt

Interview mit "Maddin" Schneider

Interview mit ESA Astronaut Thomas Reiter

Interview mit Jan Hofer

Interview, mit Christoph Hartmann / FDP

Interview mit Jacques Berndorf

Interview mit Werner Zimmer

Interview mit Ministerpräsident Peter Müller

Interview mit Finanzminister Peter Jakoby

29.08.2008

auf Grundriss und Planung kommt es an

Passive Sonnenenergienutzung

Bereits bei den ersten Überlegungen zu einem Neubau werden grundlegende Entscheidungen zum Energieverbrauch des Gebäudes getroffen, darauf weisen die Energieberater der Verbraucherzentrale des Saarlandes hin. Die Entscheidung über die Orientierung des Hauses bestimmt, wie intensiv die Sonnenenergie das Haus im Winter durch die Fenster beheizen kann. Stehen die Vorgaben des Bebauungsplans nicht entgegen, sollte das Gebäude mit den breiteren Seiten eine klare Nord-Süd-Ausrichtung erhalten.

Im nächsten Schritt muss der Grundriss des Gebäudes auf die Nord-Süd-Ausrichtung reagieren. Nebenräume wie Treppenhaus, Gästetoilette etc, so die Energieberater der Verbraucherzentrale, sollen in den Norden gesetzt werden. Fenster sollten hier auf das notwendige Minimum beschränkt werden. Im Süden sollen die Wohnräume und Aufenthaltsräume untergebracht werden. Hier dürfen die Fenster gerne großzügig ausgeführt werden, um im Winter ein Maximum an Sonnenenergie kostenlos ins Haus zu holen. Kurzwelliges Sonnenlicht durchdringt dabei die Glasscheiben und wird beim Auftreffen auf die Innenflächen des Gebäudes in langwellige Wärmestrahlung umgewandelt, die in den Wänden oder dem Fußboden gespeichert und langsam in den Raum abgegeben wird.

Wird der Raum allerdings durch eine Fußbodenheizung oder einen Kachelofen beheizt, können die passiven Solarerträge nicht mehr in vollem Maße genutzt werden, so die Energieberater der Verbraucherzentrale. Grund ist, dass diese Heizungssysteme sehr träge reagieren, so dass die kostenlose Sonnenenergie ungenutzt über die Fenster weggelüftet werden muss.

Die Gefahr der Überhitzung des Wohngebäudes im Sommer ist bei Südfenstern deutlich kleiner ist als bei West- und Ostfenstern. Südfenster können im Sommer aufgrund des hohen Sonnenstandes mit bereits relativ kleinen Vordächern so verschattet werden, dass die Sonne draußen bleibt. Auch beim Einsatz von Rollläden müssen diese nur einen Teilbereich des Fensters abdecken, um die Sonneneinstrahlung ins Gebäude zu verhindern. Vorteil: Im Innern bleibt es ausreichend hell.

Die Energieberater weisen dabei darauf hin, dass Passivhausfenster nicht schädlich für die passive Sonnenergienutzung sind, im Gegenteil. In der Gesamtbilanz zwischen Wärmeverlust über die Fenster und Energiegewinn aufgrund der Sonneneinstrahlung stellen sich die Passivhausfenster am besten dar.

Für eine persönliche Energieberatung in einer der 12 Beratungsstellen der saarländischen Verbraucherzentrale ist eine Anmeldung erforderlich.
In Saarbrücken finden die Beratungen bei der Verbraucherzentrale im Haus der Beratung, Trierer Straße 22, statt. Anmeldung unter 0681 / 500 89 - 15 oder (-0)

Quelle:
Verbraucherzentrale Saarland

Details zeigen / verstecken

zurück >

Unsere Partner

Werbung