Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 162

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 744
Saar Report
Sie sind hier: Start

Neueste Artikel

SaarReport Specials

Interview mit den Ministerpräsidenten Beck und Peter Müller

Interview mit Ministerpräsident Roland Koch zum Ball des Weines 2009

Bob Dylan Konzert in der Saarlandhalle

Verleihung des Steiger Award in Bochum. Interviews mit Veronika Ferres, Bob Geldof, Davis Frost, Maximilian Schell und Roman Herzog.

Interview mit José Carreras

Interview mit Prof. Leonardy

Interview mit Bettina Gräfin Bernadotte

Interview mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering

Interview mit Wendelin und Brigitte von Boch

Interview mit Regisseur Volker Schlöndorff

Interview mit Walter Sittler

Interview mit Bundespräsident Host Köhler

Interview mit Wendelin von Boch

Interview mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger

Interview mit Oskar Lafontaine

Interview mit Karl Kardinal Lehmann

Interview mit dem luxemburgischen Arbeits- und Sozialminister Francois Biltgen

Interview mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit

Interview mit Bundesminister Sigmar Gabriel

Interview mit dem dänischen Botschafter Carsten Sondergaard

Interview mit Peter Maffay

Interview mit Andy Borg

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck zum Rheinland-Pfalz Tag 2008

Interview mit dem rheinl.-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering

Interview mit Wirtschaftsminister Rippel

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck

Interview mit Dr. Richard Weber

Interview mit Peter Millowitsch

Interview mit Prof. Dr. Bernhard Vogel

Interview mit Deborah Sasson

Interview mit Dr. Norbert Blüm

Interview mit Reinhard Klimmt

Interview mit "Maddin" Schneider

Interview mit ESA Astronaut Thomas Reiter

Interview mit Jan Hofer

Interview, mit Christoph Hartmann / FDP

Interview mit Jacques Berndorf

Interview mit Werner Zimmer

Interview mit Ministerpräsident Peter Müller

Interview mit Finanzminister Peter Jakoby

23.05.2008

Beck/Dreyer: „Kommunal-Kombi“ hilft Menschen in Pirmasens

Foto: chascarper
Lizenz: cc

„Mit dem Kommunal-Kombi finden 107 langzeitarbeitslose Menschen in Pirmasens eine Beschäftigung. Sie arbeiten zu tariflichen Bedingungen und sind damit nicht mehr auf staatliche Transferleistungen angewiesen“, sagte Ministerpräsident Kurt Beck bei einem Besuch im Dynamikum und im Strecktalpark in Pirmasens. Gemeinsam mit Arbeitsministerin Malu Dreyer, dem Pirmasenser Stadtvorstand und Vertretern der Arbeitsagentur informierte er sich über den erfolgreichen Start des Projektes, in dem seit Anfang April die ersten 27 Beschäftigten arbeiten.
„Dieses Sonderprogramm des Bundes ist eine große Chance für die aufgrund ihrer Strukturschwäche besonders von Arbeitslosigkeit betroffene Stadt Pirmasens. Die Landesregierung engagiert sich deshalb im hohen Maße gemeinsam mit der Stadt für die Umsetzung und stellt insgesamt 2,1 Millionen Euro zu Verfügung“, erläuterte Beck. Gefördert werden Arbeitsplätze, die zusätzlich sind und im öffentlichen Interesse liegen. Bund, Land und Kommune finanzieren die tariflich bezahlten Arbeitsplätze gemeinsam. Beschäftigt werden Menschen, die seit mindestens zwei Jahren arbeitslos gemeldet sind. „Das Land beteiligt sich mit jeweils 500 Euro im Monat pro Arbeitnehmer an den Bruttoarbeitskosten“, so der Ministerpräsident.
„Das Modell bietet arbeitslosen Menschen, die aufgrund fehlender Arbeitsplätze nicht in den Arbeitsmarkt integriert werden können, eine Beschäftigung im gemeinnützigen Bereich“, ergänzte Ministerin Malu Dreyer. Zum definierten Stichtag musste die Arbeitslosigkeit in der Kommune über 15 Prozent liegen. Pirmasens ist eine von sechs förderfähigen Kreisen oder Kommunen in Westdeutschland. „Die mit dem Kommunal-Kombi unterstützten Projekte geben einen Impuls für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung in der Stadt Pirmasens“, stellte die Ministerin fest. Die Förderung ziele auf die touristische Weiterentwicklung der Stadt als Wanderzentrum mit Einkaufscharakter, auf den Ausbau der sozialen Infrastruktur und auf die Bindung von Kaufkraft.
So sollen beispielsweise 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den Service-Bereich im neu geschaffenen Dynamikum in der ehemaligen Schuhfabrik Rheinberger eingesetzt werden. Weitere 23 Menschen sollen im Strecktalpark, dem Umfeld des Industriedenkmals beschäftigt werden. Beschäftigungsfelder für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Programms sind außerdem Museen, Stadtführungen, aber auch die Betreuung von Seniorinnen und Senioren.
„Der Kommunal-Kombi fügt sich ein in eine Reihe von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen, die das Arbeitsministerium in Pirmasens fördert“, unterstrich die Ministerin. So seien in den vergangenen zehn Jahren rund 230 Projekte mit insgesamt mehr als 12 Millionen Euro aus Mitteln des Landes und des europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert worden. Damit wurden nach Angaben der Ministerin vor allem Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für am Arbeitsmarkt benachteiligte Gruppen finanziert.
„Pirmasens ist die Stadt in Rheinland-Pfalz, die im Bereich der Städtebauförderung in den vergangenen Jahren die meisten Fördermittel erhalten hat, im Jahresdurchschnitt rund 5,8 Mio. Euro“, erläuterte Ministerpräsident Beck die Förderstrategie des Landes für den Strukturwandel in der ehemaligen Schuhmetropole. Für das Rheinberger-Areal mit dem Dynamikum seien 14,4 Mio. Euro zugesagt. „Der Wandel zu zukunftsfähigen Arbeitsplätzen ist nur in einer gemeinsamen Anstrengung zu bewältigen“, so der Ministerpräsident.

Quelle:
Staatskanzlei - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Details zeigen / verstecken

zurück >

Unsere Partner

Werbung