Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 162

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 744
Saar Report
Sie sind hier: Start

Neueste Artikel

SaarReport Specials

Interview mit den Ministerpräsidenten Beck und Peter Müller

Interview mit Ministerpräsident Roland Koch zum Ball des Weines 2009

Bob Dylan Konzert in der Saarlandhalle

Verleihung des Steiger Award in Bochum. Interviews mit Veronika Ferres, Bob Geldof, Davis Frost, Maximilian Schell und Roman Herzog.

Interview mit José Carreras

Interview mit Prof. Leonardy

Interview mit Bettina Gräfin Bernadotte

Interview mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering

Interview mit Wendelin und Brigitte von Boch

Interview mit Regisseur Volker Schlöndorff

Interview mit Walter Sittler

Interview mit Bundespräsident Host Köhler

Interview mit Wendelin von Boch

Interview mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger

Interview mit Oskar Lafontaine

Interview mit Karl Kardinal Lehmann

Interview mit dem luxemburgischen Arbeits- und Sozialminister Francois Biltgen

Interview mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit

Interview mit Bundesminister Sigmar Gabriel

Interview mit dem dänischen Botschafter Carsten Sondergaard

Interview mit Peter Maffay

Interview mit Andy Borg

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck zum Rheinland-Pfalz Tag 2008

Interview mit dem rheinl.-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering

Interview mit Wirtschaftsminister Rippel

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck

Interview mit Dr. Richard Weber

Interview mit Peter Millowitsch

Interview mit Prof. Dr. Bernhard Vogel

Interview mit Deborah Sasson

Interview mit Dr. Norbert Blüm

Interview mit Reinhard Klimmt

Interview mit "Maddin" Schneider

Interview mit ESA Astronaut Thomas Reiter

Interview mit Jan Hofer

Interview, mit Christoph Hartmann / FDP

Interview mit Jacques Berndorf

Interview mit Werner Zimmer

Interview mit Ministerpräsident Peter Müller

Interview mit Finanzminister Peter Jakoby

17.09.2007

41. Todestag des großen deutschen Tenors und Kammersängers

Fritz Wunderlich - eine Jahrhundertstimme

Heute am 17 September jährt sich zum 41 Mal der Todestag des großen deutschen Tenors und Kammersängers Fritz Wunderlich. Schon 41 Jahre soll das nun schon her sein? Wohl jedem, dem Oper, Lied, ja Gesang überhaupt am Herzen liegen, erinnert sich an die unfassbare Meldung, als sei sie erst gestern gewesen.

Neun Tage vor seinem 36 Geburtstag fällte das Schicksal den kraftvollen, vitalen Mann mit einem geradezu groteskem Unglücksfall. Fritz Wunderlich zog sich bei einem Treppensturz im Jagdhaus eines Freundes in der Nähe von Pforzheim so schwere Schädelverletzungen zu, dass er einen Tag später in der Heidelberger Universitätsklinik seinen schweren Verletzungen erlag. Am nächsten Tag stand es in allen Zeitungen : "Das Schicksal hat uns alles genommen." Bei Fritz Wunderlich war es keine Phrase : Er ist unersetzlich und wir können ihn nicht vergessen. Nur knapp 7 Jahre hat die Weltkarriere von Fritz Wunderlich gedauert.

Der 1930 im pfälzischen Kusel in einfachen Verhältnissen geborene Wunderlich, schloss 1955 sein Studium an der Freiburger Musikhochschule mit Bravur ab. Seine Weltkarriere begann, als er 1959 bei den Salzburger Festspielen den "Henry" in Richard Strauss wieder entdeckter Oper " Die schweigsame Frau" sang. Die begeisterte Presse feierte den jungen Tenor und machte ihn über den deutschen Sprachraum hinaus bekannt. Bald war er auf allen Bühnen der Welt zuhause, arbeitete mit Böhm und Karajan, sang in den USA, Südamerika, trat in Holland, Frankreich, Italien, Großbritanien und in der Schweiz auf. Und überall erwarb er sich einen hervorragenden Ruf als Interpret des deutschen Liedguts. Aber auch Schlager, wie das von Augustin Lara geschriebene Granada, oder das italienische Volkslied Tiritomba sang er auf unvergleichliche Weise, in dem er seine Stimme wie eine Spirale auf- und abschnellen ließ. 1966 sang er während der Edinburger Festspiele. Danach machte er Plattenaufnahmen mit Hermann Prey, um in der nächsten Saison ein Engagement an der New Yorker Met anzutreten. Doch dazu kam es nicht mehr.

Fritz Wunderlich hinterließ eine Frau, drei Kinder und ein in die Millionen gehendes Publikum, dass diese Jahrhundertstimme bis heute betrauert. Noch immer werden neue CDs mit alten Aufnahmen herausgebracht. Noch immer. Die gerade neu herausgegangene CD " Fritz Wunderlich Populär" zeigt einen Querschnitt aus bisher völlig unveröffentlichtem Musikmaterial. Doch trotz aller Neuveröffentlichungen, Gedenkkonzerte und Gedenksendungen wird die Lücke die Wunderlichhinterlassen hat um so schmerzlicher bewusst und heute, nach diesem zeitlichen Abstand wissen wir, was die Musikwelt damals gelähmt vor Entsetzen noch gar nicht richtig begriffen hatte. Nämlich , dass Fritz Wunderlich nicht einfach nur ein großer Sänger seiner Generation war, sondern eine der schönsten Tenorstimmen, die uns das 20 Jahrhundert geschenkt hatte und deren Wirkung bis Weit in die Zukunft reichen wird.

Quelle:
Dieter J. Maier

zurück >

Unsere Partner

Werbung