Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 162

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 744
Saar Report
Sie sind hier: Start

Neueste Artikel

SaarReport Specials

Interview mit den Ministerpräsidenten Beck und Peter Müller

Interview mit Ministerpräsident Roland Koch zum Ball des Weines 2009

Bob Dylan Konzert in der Saarlandhalle

Verleihung des Steiger Award in Bochum. Interviews mit Veronika Ferres, Bob Geldof, Davis Frost, Maximilian Schell und Roman Herzog.

Interview mit José Carreras

Interview mit Prof. Leonardy

Interview mit Bettina Gräfin Bernadotte

Interview mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering

Interview mit Wendelin und Brigitte von Boch

Interview mit Regisseur Volker Schlöndorff

Interview mit Walter Sittler

Interview mit Bundespräsident Host Köhler

Interview mit Wendelin von Boch

Interview mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger

Interview mit Oskar Lafontaine

Interview mit Karl Kardinal Lehmann

Interview mit dem luxemburgischen Arbeits- und Sozialminister Francois Biltgen

Interview mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit

Interview mit Bundesminister Sigmar Gabriel

Interview mit dem dänischen Botschafter Carsten Sondergaard

Interview mit Peter Maffay

Interview mit Andy Borg

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck zum Rheinland-Pfalz Tag 2008

Interview mit dem rheinl.-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering

Interview mit Wirtschaftsminister Rippel

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck

Interview mit Dr. Richard Weber

Interview mit Peter Millowitsch

Interview mit Prof. Dr. Bernhard Vogel

Interview mit Deborah Sasson

Interview mit Dr. Norbert Blüm

Interview mit Reinhard Klimmt

Interview mit "Maddin" Schneider

Interview mit ESA Astronaut Thomas Reiter

Interview mit Jan Hofer

Interview, mit Christoph Hartmann / FDP

Interview mit Jacques Berndorf

Interview mit Werner Zimmer

Interview mit Ministerpräsident Peter Müller

Interview mit Finanzminister Peter Jakoby

24.04.2009

"Dem Rhein geht es wieder gut"

„22 Jahre nach ‚Sandoz’ geht es dem Rhein und seinen Lebewesen wieder gut. Das ist der gut funktionierenden Zusammenarbeit aller Rheinanlieger zu verdanken.“ Dies sagte Ministerpräsident Kurt Beck in der Rheingütestation in Worms, die er gemeinsam mit Umweltministerin Margit Conrad und Harald Schwager, Vorstandsmitglied der BASF SE, besuchte. „Die Rheingütestation Worms steht beispielhaft für die erfolgreiche länderübergreifende Zusammenarbeit im Gewässerschutz und gewährleistet eine Rund-um-die-Uhr-Überwachung“, lobte der Ministerpräsident die Arbeit der Station.
Bei einem Großbrand auf dem Gelände der Schweizer Firma Sandoz in Schweizerhalle bei Basel waren am 1. November 1986 mit dem Löschwasser große Mengen Pflanzenschutzmittel sowie weitere giftige Substanzen in den Rhein gelangt. Die große Umweltkatastrophe war Auslöser für eine Vielzahl von Maßnahmen auf nationaler und internationaler Ebene. Ziele dieser Zusammenarbeit waren zum Beispiel eine bessere Abwasserbehandlung, die Störfallvorsorge und weitere Programme wie das zur Wiederansiedlung des Lachses. Die Überwachung des Rheins wurde verstärkt, um die Wasserbeschaffenheit fortlaufend zu kontrollieren und mögliche Schadstoffeinleitungen früh zu erkennen. Auch die Sicherheit der Industrieanlagen wurde erhöht und der Gewässerschutz verstärkt.

Ministerpräsident Beck und Umweltministerin Conrad hoben hervor, dass die rheinland-pfälzischen Kommunen seit Sandoz über 7 Milliarden Euro in die Abwasserbeseitigung investiert haben. Das Land habe sich daran mit rund

2,3 Milliarden Euro an Fördermitteln beteiligt. Sie würdigten auch die erheblichen Anstrengungen der rheinland-pfälzischen Industrie, die in ähnlicher Größenordnung in den Gewässerschutz investiert hat.

Die Rheingütestation Worms ging als gemeinsame Überwachungsstelle der Länder Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz 1995 in Betrieb. Die Station wird von Rheinland-Pfalz betrieben und hat insbesondere die Aufgabe, akute Gewässerverunreinigungen aufzuspüren.

„Der Rhein verbindet uns, auch im Gewässerschutz. Die Regierungen der Flussanrainer haben grenzüberschreitend mit der Industrie Programme zur Gesundung des Rheins und seiner Nebenflüsse entwickelt und die notwendigen Kontrollen festgelegt“, stellte Ministerpräsident Beck fest. Der Erfolg würde allen Beteiligten Recht geben. Die Wasserqualität sei deutlich gestiegen und die Artenvielfalt der Fische im Rhein nehme zu.

Quelle:
STAATSKANZLEI RHEINLAND PFALZ

Details zeigen / verstecken

zurück >

Unsere Partner

Werbung