Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 162

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 744
Saar Report
Sie sind hier: Start

Neueste Artikel

SaarReport Specials

Interview mit den Ministerpräsidenten Beck und Peter Müller

Interview mit Ministerpräsident Roland Koch zum Ball des Weines 2009

Bob Dylan Konzert in der Saarlandhalle

Verleihung des Steiger Award in Bochum. Interviews mit Veronika Ferres, Bob Geldof, Davis Frost, Maximilian Schell und Roman Herzog.

Interview mit José Carreras

Interview mit Prof. Leonardy

Interview mit Bettina Gräfin Bernadotte

Interview mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering

Interview mit Wendelin und Brigitte von Boch

Interview mit Regisseur Volker Schlöndorff

Interview mit Walter Sittler

Interview mit Bundespräsident Host Köhler

Interview mit Wendelin von Boch

Interview mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger

Interview mit Oskar Lafontaine

Interview mit Karl Kardinal Lehmann

Interview mit dem luxemburgischen Arbeits- und Sozialminister Francois Biltgen

Interview mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit

Interview mit Bundesminister Sigmar Gabriel

Interview mit dem dänischen Botschafter Carsten Sondergaard

Interview mit Peter Maffay

Interview mit Andy Borg

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck zum Rheinland-Pfalz Tag 2008

Interview mit dem rheinl.-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering

Interview mit Wirtschaftsminister Rippel

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck

Interview mit Dr. Richard Weber

Interview mit Peter Millowitsch

Interview mit Prof. Dr. Bernhard Vogel

Interview mit Deborah Sasson

Interview mit Dr. Norbert Blüm

Interview mit Reinhard Klimmt

Interview mit "Maddin" Schneider

Interview mit ESA Astronaut Thomas Reiter

Interview mit Jan Hofer

Interview, mit Christoph Hartmann / FDP

Interview mit Jacques Berndorf

Interview mit Werner Zimmer

Interview mit Ministerpräsident Peter Müller

Interview mit Finanzminister Peter Jakoby

01.04.2009

Jugend forscht: Mehr Teilnehmer – Anteil der Mädchen bei 53 Prozent

Es ist ein gutes Zeichen, dass so viele junge Menschen Naturwissenschaft und Technik als positive Herausforderung sehen. Seit fünf Jahren steigen die Teilnehmerzahlen mit spannenden Beiträgen aus Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaft, Mathematik, Informatik, Physik sowie Technik. Dr. Susanne Reichrath, Staatssekretärin im Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, war von den umgesetzten Ideen begeistert, die die Schülerinnen und Schüler im Physik-Gebäude der Universität des Saarlandes präsentierten.

Deshalb überreichte sie gerne den Sonderpreis der Schirmherrin und Kultusministerin Annegret Kramp-Karrenbauer. Der „Preis der Ministerin“, dotiert mit 750 Euro, ging in diesem Jahr an das Robert-Schuman-Gymnasium Saarlouis.
„In jeder Erfindung, in jedem Forschungsprojekt, steckt heute mehr als je zuvor harte, zielstrebige Arbeit“, sagte Dr. Reichrath, „im Kopf, auf dem Papier, am PC, oder in der praktischen Umsetzung. Jeder ist bei seiner Forschungsarbeit einen eigenen, individuellen Weg gegangen.“ Am Landeswettbewerb im Saarland haben 2009 insgesamt 75 Schülerinnen und Schüler teilgenommen, dabei 31 Arbeiten eingereicht. 27 davon waren Gruppen-, vier Einzelarbeiten. Dr. Reichrath freute sich über die nochmals gestiegene Resonanz und wertete die seit 2005 kontinuierlich gestiegenen Teilnehmerzahlen so: „Diese Teilnehmerzahlen zeigen, dass sich Jugendliche dank des besonderen Engagements der Lehrerinnen und Lehrer und der vielfältigen Projekte wieder verstärkt für naturwissenschaftliche und technische Phänomene interessieren. Auch sind die Teilnehmerzahlen aus Gymnasien im fünften Jahr in Folge steigend.“

Überaus erfreulich ist in diesem Jahr das große Engagement von Mädchen bei „Jugend forscht“: Der Mädchenanteil liegt bei 53,3 Prozent. Dr. Reichrath: „Das zeigt, dass unsere Maßnahmen, Mädchen für Naturwissenschaften zu begeistern, Früchte tragen.“ An dieser Stelle sei besonders die Initiative „Networking MINT“ genannt. Die vier Buchstaben stehen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik; die Initiative weckt frühzeitig Interesse und Neugierde auf naturwissenschaftlich-technische Fragestellungen. Damit wächst die Bereitschaft für eine spätere Ausbildung oder ein Studium im naturwissenschaftlich-technischen Bereich (siehe auch http://www.saarland.de/mint.htm).

Staatssekretärin Dr. Reichrath überzeugte sich selbst von der Kreativität der Schülerinnen und Schüler, ließ sich die im Physikgebäude der Uni aufgebauten Projekte vorführen. Dr. Reichrath: „Es ist ein gutes Zeichen, dass so viele junge Menschen Naturwissenschaft und Technik als positive Herausforderung für sich begreifen. Das Saarland bietet für sie eine breite Palette spezifischer Berufsausbildungs- und Studienmöglichkeiten.“

Quelle:
Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur

Details zeigen / verstecken

zurück >

Unsere Partner

Werbung