Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 162

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Notice: Array to string conversion in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 706

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 910

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/articles.php on line 141

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/prog/templates.php on line 242

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/w009b4e6/oldlayout/index.php on line 744
Saar Report
Sie sind hier: Start

Neueste Artikel

SaarReport Specials

Interview mit den Ministerpräsidenten Beck und Peter Müller

Interview mit Ministerpräsident Roland Koch zum Ball des Weines 2009

Bob Dylan Konzert in der Saarlandhalle

Verleihung des Steiger Award in Bochum. Interviews mit Veronika Ferres, Bob Geldof, Davis Frost, Maximilian Schell und Roman Herzog.

Interview mit José Carreras

Interview mit Prof. Leonardy

Interview mit Bettina Gräfin Bernadotte

Interview mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering

Interview mit Wendelin und Brigitte von Boch

Interview mit Regisseur Volker Schlöndorff

Interview mit Walter Sittler

Interview mit Bundespräsident Host Köhler

Interview mit Wendelin von Boch

Interview mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger

Interview mit Oskar Lafontaine

Interview mit Karl Kardinal Lehmann

Interview mit dem luxemburgischen Arbeits- und Sozialminister Francois Biltgen

Interview mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit

Interview mit Bundesminister Sigmar Gabriel

Interview mit dem dänischen Botschafter Carsten Sondergaard

Interview mit Peter Maffay

Interview mit Andy Borg

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck zum Rheinland-Pfalz Tag 2008

Interview mit dem rheinl.-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering

Interview mit Wirtschaftsminister Rippel

Interview mit Ministerpräsident Kurt Beck

Interview mit Dr. Richard Weber

Interview mit Peter Millowitsch

Interview mit Prof. Dr. Bernhard Vogel

Interview mit Deborah Sasson

Interview mit Dr. Norbert Blüm

Interview mit Reinhard Klimmt

Interview mit "Maddin" Schneider

Interview mit ESA Astronaut Thomas Reiter

Interview mit Jan Hofer

Interview, mit Christoph Hartmann / FDP

Interview mit Jacques Berndorf

Interview mit Werner Zimmer

Interview mit Ministerpräsident Peter Müller

Interview mit Finanzminister Peter Jakoby

31.03.2009

Tourismus

"Straße der Römer" soll Touristen anziehen

„Der Landkreis Trier-Saarburg an der Grenze zu Luxemburg bietet eine attraktive Urlaubslandschaft - geprägt vom waldreichen Hunsrück, der Südeifel und den Flüssen Mosel, Saar und Ruwer, sehenswert sind auch die Burgen und Schlösser.“ Dies betonten Ministerpräsident Kurt Beck und Wirtschaftsstaatssekretär Prof. Dr. Siegfried Englert bei einer auswärtigen Kabinettssitzung in Saarburg.
Die Stadt verfügt über eine reizvolle historische Bausubstanz, die Fachwerk- und Fischerhäuser der Altstadt sowie die schönen Bürgerhäuser prägen das Bild. Hauptattraktion ist der Wasserfall, der als einzigartiges Naturschauspiel mitten in der Stadt 20 Meter über Felskaskaden in die Tiefe stürzt und die Mühlräder im Talkessel antreibt; heute befindet sich in der Hackerberger Mühle ein Museum. Das städtische Museum „Amüseum“ befindet sich in der ehemaligen kurfürstlichen Mühle mit der ältesten noch stromerzeugenden Turbine in Privatbesitz, präsentiert werden hier traditionelle Saarburger Handwerkerberufe (Drucker, Glockengießer, Schiffer, Schuster, Gerber) sowie interessante Wechselausstellungen. Sehenswert ist auch die Glockengießerei, in der bis 2002 noch das Handwerk des Glockengießens ausgeübt wurde. Heute ist die Gießstätte als Museum unverändert erhalten.

Die Regionen Mosel-Saar, Eifel, Hunsrück, Saarland und Luxemburg verfügen über eine Vielzahl von Bauten und Relikten aus keltischer und römischer Zeit. Die älteste Stadt Deutschlands, Trier, lockt mit den zum Weltkulturerbe zählenden Römerbauten.

Die Mosellandtouristik GmbH setzt gemeinsam mit den Projektpartnern Eifel Tourismus GmbH, Hunsrück Touristik GmbH, Tourismus Zentrale Saarland GmbH und der Entente Touristique de la Moselle Luxembourgeoise als Regionen übergreifendes touristisches Projekt die „Straße der Römer“ um. Bei dem Projekt handelt es sich nicht um eine durchgängig befahrbare Straße, sondern um eine Marke, mit der etwa 100 römische Denkmäler in der Region Trier mit einem einheitlichen Konzept vermarktet werden sollen, teilten Beck und Englert mit.

„Das römische Potenzial der beteiligten Regionen kann auf dem touristischen Markt gebündelt positioniert werden und das römische Erbe der Großregion damit wesentlich besser vermarktet werden“, sagten Beck und Englert. Herzstück der „Straße der Römer“ ist die ehemalige Kaiserresidenz Trier mit ihrem antiken UNESCO-Weltkulturerbe.

Projektkoordination und Marketing wurden bereits durch das Wirtschaftsministerium mit Mitteln der EU-Gemeinschaftsinitiative LEADER+ in Höhe von 126 800 Euro gefördert. Die Federführung des Projekts liegt bei der Moselland Touristik GmbH.

Ein wichtiger Bestandteil der Vermarktung bildet das einheitliche Beschilderungskonzept, mit dem die Stationen der „Straße der Römer“ ausgeschildert werden. Das Beschilderungskonzept wurde bereits umgesetzt. An den veranschlagten Gesamtkosten in Höhe von rund 250 000 Euro beteiligt sich das Land mit einer Förderung in Höhe von rund 148 000 Euro.

Für die Aufwertung römischer Denkmäler auf der „Straße der Römer“ hat das Wirtschaftsministerium zwischenzeitlich Zuschüsse in Gesamthöhe von 325 471 Euro bewilligt: archäologischer Rundwanderweg in Neumagen-Dhron, Rekonstruktion eines gallo-römischen Tempels auf dem Calmont, römische Erlebnisstation in der Apotheken-Weinlage (Trittenheim), Villa Rustica in Mehring, spätrömische Kaiservilla in Konz und Rundwanderweg in Zell zur Vernetzung römischer Relikte.

Quelle:
STAATSKANZLEI RHEINLAND PFALZ

Details zeigen / verstecken

zurück >

Unsere Partner

Werbung